exhibition

LIA Leipziger Jahresausstellung 1912. Für Aquarell, Pastell, Zeichnung und Kleinplastik


ID: 445, Status: pending
This exhibition has not yet been completely entered
Exhibition period:
07/04/1912 - end/06/1912
Type:
group
Organizing Bodies:
Verein Leipziger Jahres-Ausstellung
Currency:
M (German Mark)
Ticket Price:
1 [day]; 3 [multiple entry]; 0.50 [sun from 1pm on]
Quickstats
Catalogue Entries: 0
Artists: 0
Gender: female: 0, male: 0
Nationalities: 0
collapse all Catalogue View List View
Date Title City Venue Type
Organizing Committee
"Ehren-Vorsitzende:
Königl. Kreishauptmann von Burgsdorff.
Oberbürgermeister Dr. Dittrich.
Stadtverordneten-Vorsteher Jusitzrat Dr. Rothe", p. 3

"AUSSTELLUNGSLEITUNG
VORSTAND
Geh. Hofrat Professor Dr. Max Klinger, I. Vorsitzender.
Bildhauer Johannes Hartmann, II. Vorsitzender.
Ober-Baurat Stadt-Baurat Scharenberg.
Maler Wil Howard, Schriftführer.
Akademie-Direktor Professor M. Seliger, Beisitzer.
Bankdirektor L. Mendssohn Bartholdy, Schatzmeister.
Rechtsanwalt Dr. H. Breymann, Rechtsbeistand.
ERSATZLEUTE
Maler Professor Franz Hein; Professor Hugo Steiner-Prag; Rechtsanwalt Max Heipern.
JURY
Geh. Hofrat Prof. Max Klinger, Leipzig, Vorsitzender.
Mitglieder:
Maler und Radierer Eduard Einschlag, Leipzig; Bildhauer Johannes Hartmann, Leipzig; Akademie-Direktor Professor Mackensen, Weimar; Geh. Hofrat Professor Dr. Carl Seffner, Leipzig; Maler Professor Horst-Schulze, Leipzig; Maler Professor Sterl, Dresden.
ERSATZLEUTE:
Maler Heinrich Hübner, Berlin; Radierer Professor Alois Kolb, Leipzig; Bildhauer Felix Pfeifer.
KATALOGKOMMISSION
Professor Matthieu Hübner, Berlin; Radierer Professor Alois Kolb, Leipzig; Bildhauer Felix Pfeiffer.
KATALOGKOMMISSION
Professor Matthieu Molitor, Leipzig; Radierer Eduard Einschlag, Leipzig; Maler Erich Gruner, Leipzig; Maler Albrecht Leistner, Leipzig; Julius Bernhard Schüßler, Probstdeuben.
GESCHÄFTSLEITUNG
Der Vorstand (Schriftführer Howard, Leipzig. Bosestraße 9II, Telephon 15816
Hofrat Th. Brodersen in Firma Th. Brodersen & Cp. G.m.b.H., Weimar.", p. 5
Opening Hours
mon - sat: 10am - 6pm; sun: 11am - 6pm
Catalogue
LIA Leipziger Jahresausstellung 1912. Für Aquarell, Pastell, Zeichnung und Kleinplastik. Illustrierter Katalog. 21912.
Holding Institution: Akademie der bildenden Künste Wien
Catalogue Price
1
Preface
“Verein Leipziger Jahres-Ausstellung
So anerkannt Leipzigs Ruf als Musikstadt ist, so sehr hat sich unsere Stadt den Rang als Pflegerin der bildenden Künste jahrelang von anderen deutschen Städten ablaufen lassen. Um auch hierin insofern unserer engeren Heimat die ihr gebührende Stellung zu verschaffen, hat sich ein
Verein Leipziger Jahresausstellung
gebildet. Wir setzen damit die bisherige Jahresausstellung fort und richten hiermit an die Leipziger Mitbürgerschaft die dringende Bitte, unsere Bemühungen durch einmütiges Einstehen für die Pläne diese Vereins zu unterstützen. Vorläufig haben die Künstler selbst für die gute Sache Beiträge zu einem Garantiefonds gezeichnet. Wir hoffen bei unserem Vorgehen Unterstützung und Nachfolge bei der kunstliebenden Bürgerschaft zu finden und laden Sie zum Eintritt in den Verein als künstlerisch nicht ausübendes Mitglied ein. Der Mitgliedsbeitrag ist für künstlerisch nicht ausübende Mitglieder auf wenigstens 10 Mark jährlich festgesetzt, wofür freier Eintritt in die Kunstausstellungen gewährt wird. Das Eintrittsgeld in den Verein beträgt wenigstens 20 Mark. Die erste Veranstaltung des neuen Vereins ist die diesjährige
Leipziger Jarhres-
Ausstellung 1912
für Aquarell, Pastell, Zeichnung und Kleinplastik
vom 7. April bis Ende Juni 1912
im Städische Handelshofe
Grimmaische Strasse
Die Räume sind uns dieses Mal seitens des Rats der Stadt Leipzig in dankenswerter Weise zur Verfügung gestellt und uns außerdem eine Beihilfe von 7500 Mark bewilligt worden. Wir bitten deshalb wiederholt, den Vorgang der amtlichen Stadtvertretung zu unterstützen und uns so in die Lage zu versetzen, in alljährlich wachsendem immer stattlicherem Umfang, von den besten Künstlern veranstalten zu können. Durch Herbeiziehung auswärtiger Juroren werden wir bemüht sein, den künstlerischen Wert unserer Veranstaltungen zu steigern. - Schriftliche Anmeldung rückseitig dieses perforierten Blattes nimmt gern entgegen der Schatzmeister
des Vereins Leipziger Jahres-Ausstellungen.”, p. 7
Catalogue Structure
"Inhalts-Verzeichnis", p. 2
"Ehrenvorsitz", p. 3
"Ausstellungs-Leitung", p. 5
"Ausstellungszeit", p. 6
"Verkäufe", p. 6
"Verein Leipziger Jahres-Ausstellung E.V.", p. 7
"Vorstand und Mitglieder des Vereins", p. 8
"Plan der Ausstellung", p. 10
"Aquarell, Pastell, Zeichnung", cat. no. , p. 11-
"Kleinplastik", cat. no. , p. 45-
"Notizblätter", 51, 52, 71, 72
"Künstler-Verzeichnis", p. 53
"Inserate", p. 61-70
Additional Information
Other Mediums listed
Participant Addresses listed
Members listed

+Gender Distribution (Pie Chart)

+Artists’ Age at Exhibition Start(Bar Chart)

+Artists’ Nationality(Pie Chart)

+Exhibiting Cities of Artists(Pie Chart)

+Catalogue Entries by Type of Work(Pie Chart)

+Catalogue Entries by Nationality(Pie Chart)

Name Date of Birth Date of Death Nationality # of Cat. Entries
Recommended Citation: "LIA Leipziger Jahresausstellung 1912. Für Aquarell, Pastell, Zeichnung und Kleinplastik." In Database of Modern Exhibitions (DoME). European Paintings and Drawings 1905-1915. Last modified Aug 3, 2021. https://exhibitions.univie.ac.at/exhibition/445