exhibition

[XII. Jahrgang, V. Ausstellung]. Die Sammlung Eduard Behrens zu Hamburg


ID: 910, Status: proof read
Exhibition period:
Jan 8‒Feb 6, 1910
Type:
group
Organizing Bodies:
Quickstats
Catalogue Entries: 77
Artists: 40
Gender: female: 0, male: 39
Nationalities: 9
collapse all Catalogue View List View
Date Title City Venue Type
Date Title City Venue # of common Artists
Mar‒Apr 1913 The "John Balli" Collection London Goupil Gallery 8 artists
Mar 5‒22, 1908 X. Jahrgang. 1907/1908. VII. Ausstellung. [Kollektion Vincent van Gogh] Berlin Paul Cassirer 7 artists
1907 Collection Moreau (Tableaux, Dessins, Aquarelles et Pastels) Paris Palais du Louvre - Pavillon de Marsan 8 artists
Jul 18‒Sep 30, 1912 Die klassische Malerei Frankreichs im 19. Jahrhundert Frankfurt am Main Gebäude des Frankfurter Kunstvereins 6 artists
1908 Exposition Permanente Paris MM. Bernheim-Jeune & Cie 4 artists
Sep 1913 A XIX. század nagy francia mesterei [The Great French Masters of the XIX. Century] Budapest Ernst Múzeum 5 artists
1912 Выставка сто лет французской живописи (1812-1912) [Vy'stavka sto let franczuzskoj zhivopisi (1812-1912) : Exhibition 100 Years of French Painting (1812-1912)] Saint Petersburg Institut Francais de St. Pétersbourg 12 artists
Feb‒Mar 1, 1911 Corot, Delacroix, Courbet Vienna Galerie Miethke 2 artists
Mar 19‒22, 1907 Collection de M. George Viau (Deuxième Vente) Paris Galeries Durand-Ruel 5 artists
Mar 12‒Apr 17, 1910 La Libre Esthétique. L'Évolution du Paysage Brussels Brussels (exact location unknown) 4 artists
Feb 1913 Iványi-Grünwald Béla festményeinek és magyar műgyüjtemények bemutatása. I. Dr. Sonnenfeld Zsigmond gyüjteménye [Exhibition of the Paintings of Béla Iványi-Grünwald and the Presentation of Hungarian Art Collections. I. Zsigmond Sonnenfeld] Budapest Ernst Múzeum 3 artists
Jan 1909 Exhibition of Contemporary German Art New York Metropolitan Museum of Art 5 artists
Oct 24‒Dec 2, 1912 XV. Jahrgang. 1912-13. Erste Ausstellung. [Galerie-Ausstellung] Berlin Paul Cassirer 3 artists
Oct‒Nov 1912 Sammlungen Richard Muther, Ludwig Hevesi Vienna Galerie Miethke 3 artists
07/1913 - end/09/1913 [XV. Jahrgang. 1912/13. Zehnte Ausstellung. Sommerausstellung] Berlin Paul Cassirer 2 artists
ca/04/1911 - 14/05/1911 XIII. Jahrgang. Winter 1910/1911. X. Ausstellung. [Sammlung Maurice Masson, Paris] Berlin Paul Cassirer 2 artists
Jan 1913 1888-1913. Kunstsalon Fritz Gurlitt Berlin Fritz Gurlitt 3 artists
Apr 27‒Jun 19, 1910 Nemzetközi Impresszionista kiállítás [International Impressionist Exhibition] Budapest Művészház 3 artists
Jun 26‒Jul 13, 1911 L'Eau Paris MM. Bernheim-Jeune & Cie 2 artists
May 17‒28, 1910 Nus Paris MM. Bernheim-Jeune & Cie 2 artists
Dec 19‒30, 1910 La Faune Paris MM. Bernheim-Jeune & Cie 2 artists
Jun 13‒Jul 2, 1911 Kunstausstellung aus Essener Privatbesitz Essen Kunstmuseum 3 artists
Dec 16, 1907‒Jan 4, 1908 Portraits d'Hommes Paris MM. Bernheim-Jeune & Cie 3 artists
1906 Munich Fine Art Exhibition London Grafton Galleries 4 artists
Oct‒Nov 1910 Ausstellung französischer Kunst des 18., 19. und 20. Jahrhunderts Leipzig Museum der bildenden Künste 3 artists
May‒Oct 1913 LIA. Leipziger Jahresausstellung 1913 Leipzig Gelände der Internationalen Baufach-Ausstellung 6 artists
Feb 1‒Mar 31, 1914 Internationale Ausstellung in der Kunsthalle Bremen Bremen Kunsthalle Bremen 4 artists
1910 Katalog-Auszug eines Teiles der im Besitze der Modernen Galerie befindlichen Werke Munich Moderne Galerie (Heinrich Thannhauser) 2 artists
Feb 17‒Apr 15, 1906 Internationale Kunstausstellung Bremen Bremen Kunsthalle Bremen 5 artists
1912 Sommaire des Peintures et Sculptures de l'École Contemporaine exposées dans les Galeries du Musée National du Luxembourg Paris Musée National du Luxembourg 9 artists
Feb 9‒Mar 24, 1909 Akvarellek, pasztellek és grafikai művek nemzetközi kiállitása [International Exhibition of Aquarelles, Pastels and Graphics] Budapest Műcsarnok 6 artists
May‒Nov 1906 Deutsche Kunstausstellung in der "Flora" Cologne Ausstellungsgelände Botanischer Garten Flora 5 artists
Dec 1907 Modern francia nagymesterek tárlata. Magyar müvészek karácsonyi művásárja és az Éremkedvelők Egyesületének kiállitása [Exhibition ot the Great French Masters. Christmas Artfair of the Hungarian Artists and the Exhibition of the Medal Appreciation Association] Budapest Nemzeti Szalon 2 artists
Dec 6, 1907‒Jan 5, 1908 Vierzehnte Ausstellung der Berliner Secession, Zeichnende Künste Berlin Paul Cassirer 2 artists
May 1‒Oct 20, 1907 Internationale Kunstausstellung Mannheim Mannheim Kunsthalle Mannheim 2 artists
Feb 17‒Mar 15, 1913 International Exhibition of Modern Art [Armory Show] New York Armory of the 69th Infantry 2 artists
Apr 22‒Oct 31, 1905 VI. Esposizione d'Arte della Città di Venezia Venice Giardini Pubblici 2 artists
01/06/1905 - end/10/1905 IX. Internationale Kunstausstellung Munich Königlicher Glaspalast 3 artists
Catalogue
[XII. Jahrgang, V. Ausstellung]. Die Sammlung Eduard Behrens zu Hamburg. 1910.
Nr. of pages: 40, Page number information taken from: Echte/Feilchenfeldt 1908-1910, 2013, p. 353..
Preface
Paul Meyerheim: Plauderei

"Vorwort.
Plauderei
von Paul Meyerheim
Im Jahre 1864 saß ich in einem alten wackligen Hause der Karlstraße mit meinem Vater im selben Atelier und arbeitete an einer Menagerieszene. Es besuchte uns dort mit einer Empfehlung von Ludwig Knaus Herr Eduard Behrens aus Hamburg, eine distinguierte echt kaufmännische Erscheinung. Ich hörte von ihm mit Stolz, daß mein großer Kollege dieses Bild für seine neue Galerie empfohlen hatte und ich freute mich, daß es sogleich eine ehrenvolle Heimat gefunden.
Herr Behrens war für seine Erwerbungen gut beraten, er befragte Künstler, was heut nicht mehr in Mode ist, und die in jener Zeit unter den Linden wohnenden äußerst verständigen Kunsthändler Gebrüder Lepke, denen es die Kunstsammler jener Tage zu danken hatten, daß sie die herrlichsten Werke der großen Blütezeit französischer Kunst in Deutschland einführten. Bei Anlegung einer Bildergalerie durfte man sich auf ihren Rat und ihre Empfehlung felsenfest verlassen. Die kleine Ausstellung von Lepke war stets der behagliche Sammelplatz künstlerischer Feinschmecker und der geachtetsten Berliner Künstler. Entrée wurde nicht erhoben und der Strom unnützer Beschauer wurde ferngehalten. In jener Zeit gehörte es zum guten Ton, daß die Wohlhabendsten bei einem Bau ihres vornehmen Hauses darauf Bedacht nahmen, einen schönen Raum für eine Bildergalerie ins Auge zu fassen, der bei Geselligkeiten zugleich als anregender Festsaal diente. Das ist heute leider anders geworden; der moderne Architekt liebt Ölgemälde in Goldrahmen nicht, denn sie stören und verunzieren die von ihnen ausgeführte Raumkunst oder sie passen nicht in den Stil von Louis Quatorze dem fünfzehnten! oder Louis César!! Allenfalls passen noch helle Gemälde hoch über hohen Holzpaneelen, Werke, die man allerdings zuweilen gar nicht hoch genug anschlagen kann. Die Zahl derer, die sich in Berlin eine Galerie anlegten. Ist an den Fingern abzuzählen. Es waren Graf Raczinsky, Consul Wagner, von dessen Bildern ein kleiner Bruchteil in unserer National-Galerie zu sehen ist, und der alte Ravené, dessen wundervolle Sammlung eine der größten Sehenswürdigkeiten Berlins ist. Diese Sammlung und jene von Eduard Behrens sind in ähnlichem Sinne zusammengestellt. Beide Mäcene sind nicht über die Grenze gegangen wo es heißt das ‚das Unzulängliche, hier wird’s Ereignis, das Unaussprechliche, hier ist’s getan‘. Jeder Kunstfreund muß dem Nachkommen von Eduard Behrens von Herzen dankbar sein, daß der Besitzer in uneigennütziger Weise seine großen Schätze hierher sandte, damit die Berliner Kunsthungrigen Gelegenheit finden, eine echte, große und herzliche Freude, durch kein Wenn und Aber getrübt, genießen zu können. Sehen, Staunen und Bewundern ist beim Betrachten dieser Bilder keine mühevolle Arbeit; ich selbst bin so glücklich, die Meister fast alle persönlich gekannt zu haben, denn auch ich war in der Schule von Fontainebleau und habe bei Daubigny, Corot, Diaz etc. meine ersten Lorbeeren und im Pariser Salon für meinen ‚Schlangenbändiger‘ meine erste goldene Medaille erhalten. Möchte jedem Besucher gleich mir das Herz aufgehen, wenn er seine Augen weiden darf an den herrlichen Werken auch der deutschen Meister Menzel, Knaus, A. u. O. Achenbach etc. Sicher macht hier ein Rundgang den meisten mehr Freude als die Besichtigung eines Palastes voll von Raumkunst, deren modernstes Endziel mir zu sein scheint, die weiße Ödigkeit von Seziersälen und anderen Räumen einer guten Klinik noch zu überbieten. Der verstorbene Eduard Behrens, welcher auch meinen ‚Kohlenmeiler‘ in die Hamburger Kunsthalle einführte, befragte mich damals, ob man dort das große angebotene Bild von Markart, ‚Einzug Karl V.‘, erwerben solle; da ich es für ein Stück guter Malerei hielt, riet ich dazu und es wurde in seiner ganzen Pracht an hervorragendster Stelle aufgehängt; jetzt scheint es beim Aufräumen in der Kunsthalle verloren gegangen zu sein. Dergleichen kann in der schönen Behrens-Galerie nicht passieren und sie wird in ihren vielen behaglichen, wohnlich und geschmackvoll eingerichteten Räumen hoffentlich für alle Zeiten eins der schönsten, sehenswertesten Wahrzeichen der Stadt Hamburg bleiben. Als der greise Stifter gestorben war, ersuchte seine Familie brieflich Franz v. Lenbach, ein Porträt von Eduard Behrens zu malen und zwar nach Photographien, was Lenbach kurz zurückwies. Die Familie entsandte aber noch einen kunstsinnigen Bekannten direkt zum Meister, der sich wiederum trotz Angebot eines hohen Preises ablehnend verhielt. Am nächsten Tage indes besuchte er den Fürsprecher noch im Hotel und befragte ihn, wie lange er noch in München zu bleiben gedenke; die Antwort war: ‚Bis morgen nachmittag‘, worauf Lenbach sagte: ‚Na, da könnt’s das Bild glei mitnehmen‘, und so geschah es. Die Gastrolle der Galerie Behrens in Berlin hat vielleicht und hoffentlich eine tief innerliche, wirkungsvolle Bedeutung ‚Es klingt wie junges Lieben‘; und ein Erwachen aus einem langen Traume der müden deutschen Kunst und deren Propheten ist vielleicht hierdurch angebahnt. Ich schließe mit den letzten Worten des Schubert’schen Liedes Pause: ‚Soll es das Vorspiel neuer Lieder sein?‘“
Note
Catalogue has 8 reproductions.
Additional Notes
Catalogue entries information taken from: Echte Bernhard; Walter Feilchenfeldt: Kunstsalon Paul Cassirer. Die Ausstellungen 1908-1910. Wädenswil 2013. pp. 354-357.
Date listed as 09/01/1910 - 09/02/1910 in: Echte Bernhard; Walter Feilchenfeldt: Kunstsalon Paul Cassirer. Die Ausstellungen 1908-1910. Wädenswil 2013. p. 331.

+Gender Distribution (Pie Chart)

+Artists’ Age at Exhibition Start(Bar Chart)

+Artists’ Nationality(Pie Chart)

+Exhibiting Cities of Artists(Pie Chart)

+Types of Work(Pie Chart)

+Catalogue Entries by Nationality(Pie Chart)

Name Date of Birth Date of Death Nationality # of Cat. Entries
Andreas Achenbach 1815 1910 DE 3
Oswald Achenbach 1827 1905 DE 2
Arnold Böcklin 1827 1901 CH 1
Giovanni Boldini 1842 1931 IT 1
Léon Bonnat 1833 1922 FR 1
Jean-Baptiste-Camille Corot 1796 1875 FR 6
Charles François Daubigny 1817 1878 FR 3
Alexandre-Gabriel Decamps 1803 1860 FR 2
Franz von Defregger 1835 1921 AT 1
Eugène Delacroix 1798 1863 FR 1
Narcisse Virgile Diaz de la Peña 1807 1876 FR 2
Jules Dupré 1811 1889 FR 3
Eugène Fromentin 1820 1876 FR 1
Jean-Léon Gérôme 1824 1904 FR 1
Ferdinand Heilbuth 1826 1889 FR 1
Thomas Ludwig Herbst 1848 1915 DE 2
Friedrich August von Kaulbach 1850 1920 DE 1
Ludwig Knaus 1829 1910 DE 5
Franz Seraph von Lenbach 1836 1904 DE 1
Hendrik Leys 1815 1869 BE 1
L. L'hermitte 1
Anton Mauve 1838 1888 NL 2
Gabriel Max 1840 1915 DE 2
Jean Louis Ernest Meissonier 1815 1891 FR 1
Adolph Menzel 1815 1905 DE 8
Friedrich Eduard Meyerheim 1808 1879 DE 1
Paul Friedrich Meyerheim 1842 1915 DE 1
Ludwig Johann Passini 1832 1903 DE 2
August von Pettenkofen 1822 1889 AT 2
Francisco Pradilla Ortiz 1848 1921 ES 5
Théodore Rousseau 1812 1867 FR 1
Ferdinand Roybet 1840 1920 FR 1
Johann Georg Valentin Ruths 1825 1905 DE 1
Christian Adolf Schreyer 1828 1899 DE 1
Enrique Serra 1859 1918 IT 1
Wilhelm Sohn 1830 1899 DE 2
Alfred Stevens 1823 1906 BE 2
Constant Troyon 1810 1865 FR 1
B. Vautier 2
Félix Ziem 1821 1911 FR 1
Recommended Citation: "[XII. Jahrgang, V. Ausstellung]. Die Sammlung Eduard Behrens zu Hamburg." In Database of Modern Exhibitions (DoME). European Paintings and Drawings 1905-1915. Last modified Mar 24, 2019. https://exhibitions.univie.ac.at/exhibition/910